Gratis Schufa Auskunft

Gemäss §34 Bundesdatenschutzgesetz muss die Schufa einmal jährlich eine kostenlose Selbstauskunft anfertigen.

Dafür stellt die Schufa auf ihrer Homepage auch ein Antragsformular zum Download bereit, nicht nur das dieses Formular hinter den ganzen Kostenpflichtigen Angeboten irgendwo versteckt ist, nein wenn man sich da endlich mal durchgeklickt hat erhält man eine schöne PHP Datei namens download.php.

Was zum Geier macht man jetzt mit einer PHP Datei?

Der normale Pc nutzer ohne weitere Kentnisse ist jetzt völlig aufgeschmissen und weicht vermutlich auf eines der kostenpflichtigen Angebote aus, dabei ist die lösung sehr einfach.

Man benennt einfach die Datei endung .php in .pdf um, dann kann man das Antragsformular mit jedem normalen PDF reader ansehen und ausdrucken.

Wer jetzt keine Lust hat sich bei der Schufe durchzuwühlen der kann gleich diesen Link benutzen um sich das Formular runterzuladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.