Heute kamen die Bremsbeläge

Heute morgen stand in der Track & Trace von DHl das die Bremsbeläge heute geliefert werden.

Voller erwartung hab ich den ganzen Morgen darauf gewartet das es an der Tür klingelt und das Paket kommt damit ich endlich anfangen kann.

Der Postbote kam dann auch gegen 12 uhr und erzählte mir dann auch noch frech das er das Paket heute morgen vergessen hat und an unserer Tür vorbei gedüst ist.

Na ja was solls, also ran an die Arbeit und Oskar wieder fahrtüchtig machen.

Auto aufbocken, Rad nummer 1 runter und die Splinte schon mal mit Rostlöser einweichen, dann folgte die suche nach einem geeigneten Werkzeug um die Splinte aus dem Bremssattel zu klopfen.

Plötzlich war Oskar der meinung es wäre mal wieder an der Zeit ne runde zu drehen, denn er rollte vorwärts, direkt runter vom Wagenheber.

Zum glück landete Oskar auf der Halterung vom Stoßdämpfer, ansonsten wäre es wohl zu einem teurem Schaden gekommen.

Nachdem ich Oskar also wieder auf den Wagenheber geholfen habe noch zärtlich die Splinte aus dem Bremssattel geprügelt, alte Beläge rausgehebelt (fast ohne Gewalt).

Schon konnte ich die neuen Bremsbeläge einsetzen, auf der anderen Seite ging das Spielchen dann auch ohne das Oskar vom Wagenheber hüpft.

Allerdings waren die Bremsbeläge auf der anderen Seite in einem noch schlechteren Zustand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.