Es ist mal wieder zeit für den Tüv, na ja eigentlich schon wieder überfällig…

Das ganze kommt daher das da doch mehr zu machen war als ich gedacht habe denn statt kleiner ausbesserungsarbeiten das ganze eher zu einer Grundrenovierung  ausgeartet ist.

Die Bleche die vom Vorbesitzer eingeschweißt wurden waren alle durch so das da eine komplett erneuerung der Holme nötig war.

Beim ersten aufflexen der alten Bleche begrüsste mich schon der Rost, was danach kam war aber noch besser.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Originalblech war noch rostig vorhanden und hat deshalb die eingeschweißten Bleche gleich mit in Mitleidenschaft gezogen da dort natürlich keinerlei Rostschutz existierte von Innen.

 

 

 

 

 

 

 

Altes Blech entfernt dann wurde erstmal innen entrostet so gut es geht und Farbe aufgetragen sowie Hohlraumkonserviert.

 

 

 

 

 

 

Neue Bleche wurden zuvor verzinnt, mit Farbe eingestrichen und dann eingeschweißt, als krönung gabs dann nochmal Hohlraumkonservierung.

 

 

 

 

 

 

 

Schaltdom innenansicht

Heute habe ich mich um den Ölverlust am Schaltdom gekümmert, da war der Simmerring undicht, also Schaltdom ausbauen, zerlegen Simmerring getauscht und artig dabei gleich gereinigt vor dem zusammenbau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schaltdom vorher eingebaut und schmutzig

Mal zum Vergleich ein Bild wie der Schaltdom vorher aussah…

 

 

 

 

 

Alles in allem hoffe ich das der Tüv nächste woche gnädig ist, es darf Daumen gedrückt werden.

So der Domain umzug ist erledigt was man hoffentlich an schnelleren Zugriffszeiten merkt.

Natürlich ging nicht alles ohne Probleme aber die konnte ich schnell lösen. Ich hoffe das die Speicherprobleme die den alten vServer zum regelmässigen Absturz brachten nun endgültig der Vergangenheit angehören.

Hier und da wird es sicher noch kleinere ausfälle geben können da noch einige änderungen geplant sind aber das sollte sich in Grenzen halten.

Heute kam zumindest das Ersatzteil für Gonzo der hat nämlich einen undichten Krümmer und klingt wie ein Trecker nur doppelt so laut. Na ja immerhin sagte der DHL Bote dann netterweise zu meiner Frau das er ja gestern schon ein Paket abliefern wollte aber niemand da war.

Das Paket liegt also angeblich auf der Post aber wir haben keine Benachrichtigung erhalten also mal Pauschal ab zur Post doch da ist kein Paket. Komisch nur das meine Frau gestern fast den ganzen Tag lang zuhause war.

Das einzige was es sein könnte ist das Aquarium silikon mit dem ich das Modellboot abdichten will und die Abdeckung vom Aquarium ankleben will denn da tropft es regelmässig an der Rückseite runter weil Kondenswasser an der Unterkante der Abdeckung rausläuft.

Es sieht also so aus das wir demnächst alles auf Paketstation umstellen denn langsam habe ich die Faxen dicke vom Sauhaufen namens DHL.

So kann man auch für stellenabbau sorgen, man verschlechtert den Service so lange bis jeder alles selbst macht.