Immer wieder liest man wie gefährlich die Inhaltsstoffe doch sind, ganz besonders im Fadenkreuz ist Propylenglycol.

Aber oh Wunder es ist auch in normalen Zigaretten enthalten, zusammen mit Glycerin.

Wenn man nun nochmal genauer hinschaut stellt man auch noch fest in welcher höhe dann muss man das auch nur noch hochrechnen auf eine Schachtel und stellt fest das ein Durchschnittsraucher bei einer Schachtel täglich immerhin 5ml unseres Liquids verbraucht.

Ich schätze mal von den 5ml gehen 3 ml im Nebenstromrauch verloren wodurch er den Verbrauch eines Dampfers inhaliert, natürlich gibt es auch da wieder wenig und vieldampfer also kann man davon ausgehen das ein Dampfer lediglich auf die in Zigaretten enthaltenen 3000 für ihn unnötigen nebenprodukte verzichtet.

Quelle:BMELV

Ich hatte das Problem auf der Fahrerseite das die Handbremse nicht mehr gelöst hat.

Das Problem war ein rostiges Scharnier am Bremsbelag. Sobald dies sich nicht mehr frei bewegt kann die Handbremse nicht mehr lösen.

Auf dem Bild kann man das genietete Scharnier wunderbar sehen, die Beifahrerseite war allerdings keines wegs verrostet.

Niete vom Bremsbelag

Bei der Gelegenheit ist mir aber noch so einiges Aufgefallen was demnächst in Angriff genommen werden muss.

Endspitze Fahrerseite ist durch.

Endspitze Beifahrerseite braucht ne gründliche Innenreinigung um Rost vorzubeugen.

Ein Rostloch habe ich noch im Radlauf hinten Links gefunden.